02.01.2021 – Museumsschiff vor dem Papenburger Rathaus brennt aus

02.01.2021 – Museumsschiff vor dem Papenburger Rathaus brennt aus

 

Papenburg (LK Emsland) – Am Samstag Morgen wurde die Papenburger Feuerwehr zu einem Feuer auf dem Museumsschiff Friederike vor dem Papenburger Rathaus alarmiert: Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Untenende schlug bereits dichter Qualm aus den Aufbauten des Schiffes: Im Inneren hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer entwickelt, neben den Räumlichkeiten unter Deck wurde auch ein Küchenraum im Heck des Schiffes ein Raub der Flammen.

Durch die starke Rauchentwicklung wurden außerdem weitere Teile des Museumsschiffes stark beschädigt. Neben der Ortsfeuerwehr Untenende waren auch die Einsatzkräfte von den Ortsfeuerwehren Obenende und Aschendorf vor Ort, um den Atemschutzeinsatz zu unterstützen.

Der Brandeinsatz konnte nach rund drei Stunden und entsprechenden Löscharbeiten abgeschlossen werden. Zur Brandursache konnte die Feuerwehr keine Aussage treffen, die Höhe des Sachschadens konnte am Samstag Morgen ebenfalls noch nicht beziffert werden. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Text und Bilder: Michael Schütte – Pressesprecher Feuerwehr Papenburg

Navigation