04.07.2019 – Vogel in Gully gefangen

04.07.2019 – Vogel in Gully gefangen

 

Nienburg (LK Nienburg/Weser). Passanten hatten am Mittwochnachmittag in der Langen Straße Ecke Burgmannshof immer wieder einen Vogel aus einer Schachtabdeckung für Regenwasser hervorgucken sehen. Der Vogel kam aus der kleinen Öffnung nicht ohne fremde Hilfe heraus. Für die Passanten war die Abdeckung zu schwer und das passende Werkzeug fehlte. Daraufhin baten Sie einen Ladenbesitzer die Feuerwehr zu rufen.

Die vier Einsatzkräfte der Feuerwehr hoben die schwere Schachtabdeckung an und ermöglichten so dem Vogel die Flucht in die Freiheit.

Bild und Text: Feuerwehr Stadt Nienburg/Weser, Henkel

Navigation