09.02.2019 – Erfolgreicher E- Lehrgang im Landkreis Göttingen

09.02.2019 – Erfolgreicher E- Lehrgang im Landkreis Göttingen

Walkenried ( LK Göttingen ) Vom 09.02.-10.02.2019 fand im Landkreis Göttingen ein überregionaler Einsteiger- Lehrgang für Musiker statt. Der Lehrgang fand in den Räumen des FF Spielmannszuges Walkenried (KFV OHA) im Landkreis Göttingen statt. Unter der Anleitung von Tobias Burzinski (Kreisstabführer KFV GÖ) und seinem Stellvertreter Ulf Kirstan konnten alle zehn Teilnehmer das Lehrgangsziel positiv erreichen. Die beiden Dozenten konnten 4 Musikerinnen aus dem Spielmannszug Walkenried und 6 Musiker(-innen) aus dem Musikzug Grünenplan (KFV HOL) begrüßen.

Die Musikerinnen wollen versuchen, von den im Spielmannszug üblichen Grifftabellen wegzugehen, und die Musikstücke nach Noten zuspielen. Besonderes Augenmerk wurde beim Lehrgang auf die Notenkunde gelegt, welche für die Teilnehmerinnen des Spielmannszuges etwas fast komplett Neues war. Begonnen wurde am Samstag um 10 Uhr mit einer kleinen Vorstellung und einem Überblick auf die bevorstehenden Tage. Anschließend wurde in zwei Gruppen mit jeweils einem Dozenten der Stoff erarbeitet. Am Nachmittag wurde dann auch das Augenmerk auf die Praxis gelegt. Hierbei mussten Tonleitern und einfache unbekannte Stücke gespielt werden. Besonderen Wert hierbei wurde auch auf die Tonformung und den Rhythmus bei unterschiedlichen Taktarten gelegt. Am zweiten Tag wurde bis zum Mittag der Lehrgangsstoff noch einmal wiederholt. Nachdem Mittagessen wurden dann die theoretischen Lehrgangsziele nochmals abgefragt und vertieft.

Ein besonderer Dank der Teilnehmer ging auch an die Musikerinnen aus Walkenried, die nicht nur den Raum zur Verfügung stellten, sondern auch für die Verpflegung gesorgt hatten. Am Sonntag den 10.02.19 konnte sich dann Thomas Flink (Bezirksstabführer Bezirk Braunschweig) vom positiven Lehrgang überzeugen.Das Dozenten- und Betreuerteam dankt allen Teilnehmern des E-Lehrgangs.

Erstellt: Tobias Burzinski (KStFü KFV GÖ)

Navigation