10.07.2020 – Unsere Freiwilligen Feuerwehren in der Region Hildesheim

10.07.2020 – Unsere Freiwilligen Feuerwehren in der Region Hildesheim

Landkreis Hildesheim. Für die Förderung der Nachwuchsarbeit der Jugend- und Kinderfeuerwehren im Landkreis Hildesheim erhielt der Kreisfeuerwehrverband Hildesheim einen Scheck in Höhe von 3000 Euro überreicht. Hintergrund der Spende war eine Anzeigen-Sonderveröffentlichung der Hildesheimer Allgemeinden Zeitung (HAZ) unter dem Motto: „Unsere Freiwilligen Feuerwehren in der Region“, im Juni.

In Zusammenarbeit mit dem Kreisfeuerwehrverband Hildesheim stellte die Zeitung eine Plattform für die Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt und dem Landkreis Hildesheim zur Verfügung. HAZ-Verlagsleiter Kai Wagener trug diese Idee an Kreisbrandmeister Josef Franke heran, der diese Aktion maßgeblich unterstützte.

Das Signal der HAZ im Vorgespräch: „Wir wollen die ortsansässigen Firmen über Werbeanzeigen in die Veröffentlichung einbinden, um damit auch den Stellenwert der Ehrenamtlichen für Firmen und Bürger*innen zu dokumentieren.“

Gleichzeitig erfolgte die Ankündigung, dass nach Abschluss der Aktion, eine Spende für die Nachwuchsarbeit an den Kreisfeuerwehrverband erfolgen wird. Finanzielle Unterstützung für diese „Feuerwehr-Dokumentation“ erhielt der Verlag von der „Sparkasse Hildesheim Goslar Peine“. Sämtliche Feuerwehr-Führungskräfte im Landkreis wurden vom Team der Zeitung angeschrieben, um Texte und Fotos zur Verfügung zu stellen. Über einen Kontaktbogen im Internet war der direkte Austausch, mit den „Feuerwehrdaten“ jeder einzelnen Ortsfeuerwehr möglich. Herausgekommen sind zwei Beilagen (zusammen 56 Seiten), aufgeteilt für die fünf Brandabschnitte im Landkreis Hildesheim.

Bei der Scheckübergabe berichtete Verlagsleiter Kai Wagener von seiner Recherche, dass diese aufwendig gestaltete Beilage wohl in Niedersachsen herausragend sei. Kreisbrandmeister Josef Franke und Kai Wagener berichteten über positive Rückmeldungen aus den Feuerwehren sowie aus Kreisen der Bevölkerung. Die 3000 Euro Spende soll für die Kinder- und Jugendfeuerwehren unter dem Motto „Aktion für Alle“, dann im kommenden Jahr eingesetzt werden.

Die Sonderveröffentlichung steht in Kürze auf www.kreisfeuerwehrverband-Hildesheim.de zur Verfügung.

Text und Fotos: Kreisfeuerwehrverband Hildesheim 

 

 

Navigation