21.01.2020 – Kreisfeuerwehrverband Heidekreis geht neue Wege bei Konzepten zu Mitgliedergewinnung

21.01.2020 – Kreisfeuerwehrverband Heidekreis geht neue Wege bei Konzepten zu Mitgliedergewinnung

KFV-Vorsitzender Thomas Ruß

Schneeheide (Lk Heidekreis). Kürzlich fiel in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Schneeheide der Startschuss für eines der großen Projekte des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis e.V. im Jahr 2020. Am 13.Januar fand das Gründungstreffen der Arbeitsgruppe „Work & Life“ statt, welche Teil einer größer angelegten Kampagne zur nachhaltigen Mitgliedergewinnung für die Freiwilligen Feuerwehren im Heidekreis ist.

Zusammen mit den Werkfeuerwehren im Heidekreis wird sich der Kreisfeuerwehrverband auf der Work & Life – der Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf, vom 24. Bis 26.September in Bad Fallingbostel, präsentieren und neben der Werbung für die Ergreifung des Berufes des Feuerwehrmannes oder der Feuerwehrfrau auch für die ehrenamtliche Mitgliedschaft in den Freiwilligen Feuerwehren werben.

„Ich hoffe durch einen attraktiven Messeauftritt für eine Mitgliedschaft bei den Feuerwehren in den einzelnen Ortschaften des Heidekreises zu werben und so eine nachhaltige Mitgliederakquise zusammen mit dem Projektteam voranzutreiben“, so der Verbandsvorsitzende Thomas Ruß.

Die gegründete Projektgruppe besteht aus freiwilligen Mitgliedern aus den kommunalen Feuerwehren, wie auch den Werkfeuerwehren und hat die Aufgabe ein schlüssiges Konzept für den Messeauftritt zu erarbeiten und umzusetzen. „Nach einem Vorstandbeschluss wurde uns die breite Unterstützung aus den Kommunen zugesichert. Wir werden nur erfolgreich sein, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen“, ist sich Ruß sicher.

Das noch zu erstellende Material für den Messeauftritt soll auch nach Messeende noch weiter genutzt werden können. Die Konzeptionsphase hat begonnen und einzelne Unterarbeitsgruppen haben ihre Arbeit aufgenommen. Am Ende soll ein kommunal übergreifendes Konzept zur Mitgliedergewinnung auf beruflicher, wie auch ehrenamtlicher Seite entstehen.

Text und Foto: Thomas Klamet

Navigation