Hinweise und Informationen – Coronavirus

Hinweise und Informationen – Coronavirus

Feuerwehreinsatzkräfte finden umfangreiche Informationen und aktuelle Hinweise zum Coronavirus auf folgenden Internetportalen –

Feuerwehrunfallkasse-Niedersachsen:

https://www.fuk.de/die-fuk/hinweise-zum-umgang-mit-dem-corona-virus

Deutscher Feuerwehrverband:

Der DFV veröffentlicht unter http://www.feuerwehrverband-blog.de

aktuelle Informationen unter anderem des Bundesfeuerwehrarztes.

Nds. Akademie für Brand- und Katastrophenschutz:

https://www.nabk.niedersachsen.de/startseite/

Die NABK veröffentlicht unter Info aktuelle Informationen.

 

Allgemeine und aktuelle Informationen

Land Niedersachsen:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Robert Koch-Institut (RKI):

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention und damit auch die zentrale Einrichtung des Bundes auf dem Gebiet der anwendungs- und maßnahmenorientierten biomedizinischen Forschung. Die Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung,

 

Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen richtet sich mit einem dringenden Appell an alle Bürger.

Die Notrufnummer 112 solle bitte nur bei Notfällen angerufen werden. Belasten Sie bitte die Notfallnummer nicht für Beratungs- und Hilfsfragen in Bezug auf das Coronavirus. Die Leitungen müssen für Notfallsituationen wie beispielsweise Herzinfarkt, Feuer oder Fahrzeugunfälle freigehalten werden.

Für den Verdacht einer Coronavirus-Infektion und für allgemeine Fragen gelten andere Rufnummern.

Verdacht auf eine Corona-Infektion? 116 117 wählen!

  • Sollte die Hausarztpraxis bereits geschlossen haben, dann gilt: Bei gesundheitlichen Beschwerden wie zum Beispiel Fieber oder Schnupfen oder dem Verdacht auf eine Corona-Infektion bitte die 116 117 wählen.
  • Für konkrete Fragen zum Virus hilft die Hotline des Landes Niedersachsen: 0511 – 120 – 6000, Montag bis Freitag, von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
  • Weitere umfangreiche Informationen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Es ist wichtig, dass der Notruf in diesen Zeiten nicht zusätzlich belastet wird. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Navigation