FW-Informationsdienst

26.05.2020 – Feuer zerstört Wohnhaus und Scheune

Grasleben ( LK Hemstedt ). Brennt Scheune, so wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Grasleben am heutigen Dienstag gegen 04:30 geweckt. Schon auf Anfahrt konnte Einsatzleiter Maik Wermuth den Feuerschein wahrnehmen. Aufgrund der Vielzahl von Anrufen in der Einsatzleitstelle wurde sofort auf Feuer 3 ( Großbrand ) erhöht, wo zur Unterstützung die Kräfte aus Helmstedt dazu […]

weiter >

25.05.2020 – Neuer Defibrillator für die First Responder der Ortsfeuerwehr Thune

Braunschweig. Vor fast genau 17 Jahren – am 15. März 2003 – hat die Ortsfeuerwehr Thune durch eine Zuwendung der Björn Steiger-Stiftung (Kampf dem Herztod) einen automatischen externen Defibrillator erhalten. Damit entstand die erste First Responder Einheit in der Freiwilligen Feuerwehr Braunschweig. Begründung für diese Entscheidung waren die noch heute nachweislich langen Anfahrzeiten der hauptberuflichen […]

weiter >

21.05.2020 – Feuer zerstört Reetdachhaus in Osteel

Osteel (LK Aurich) – Am Himmelfahrtsmorgen bemerkten Bewohner eines ehemalig großen landwirtschaftlichen Gebäudes in Osteel (LK Aurich), welches zu einem Wohnhaus umgebaut wurde, Rauch im gesamten Wohnraum. Sie wählten den Notruf und unternahmen erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher. Um 8:39 Uhr wurden die Feuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Brookmerland in die Ortschaft Osteel in den Moortunweg alarmiert. […]

weiter >

19.05.2020 – Meinersen Leiferde Waldbrand an Bahnstrecke

Meinersen/ Leiferde ( LK Gifhorn). Gleich an acht Stellen mussten die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Meinersen entlang der Bahnstrecke von Berlin nach Hannover in ihrem Bereich am heutigen Nachmittag Waldbrände bekämpfen. Zehn der insgesamt 13 Wehren der Samtgemeinde waren mit knapp 90 Mann im Einsatz, zwei Hubschrauber der Bundespolizei unterstützten die Einsatzkräfte aus der Luft. […]

weiter >

17.05.2020 – Fahrlässigkeit führt zu vielen Bränden

Meppen (LK Emsland) – Das warme Wetter, verbunden mit dem teils heftigen Wind hat in den vergangenen Wochen dazu geführt, dass die Vegetation mehr und mehr austrocknet. Fahrlässiges Verhalten, wie z. B. eine achtlos weggeworfene Zigarette oder das über hohes trockenes Gras geparkte Auto mit einem heißen Katalysator können Brände auslösen, welche sich rasend schnell ausbreiten […]

weiter >

11.05.2020 – Polizei und Feuerwehren in Niedersachsen starten Kampagne gegen Gewalt – #schlussdamit

#schlussdamit  ist eine kürzlich gestartete Kampagne gegen Gewalt jeglicher Art! „Gewalt in Sprache oder in Taten gehört geächtet. Erst recht, wenn es sich um Menschen handelt, die im Ehrenamt, in einem politischen Amt, als Polizistin oder Polizist, im Rettungsdienst oder bei der Feuerwehr tagtäglich ihren Dienst für diese Gesellschaft leisten“, sagte der Leiter des Dezernates […]

weiter >

10.05.2020 – Großfeuer auf dem Torfhaus – Restaurant „Halali“ stand in Vollbrand Altenau

Torfhaus (LK Goslar) Zu einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehren Altenau, Clausthal – Zellerfeld und Bad Harzburg um 10:02 Uhr alarmiert. Auf der höchsten Ansiedlung des Harzes (811 m üNN) war in dem Restaurant „Halali“ ein Schadensfeuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge befand sich das Gebäude bereits in Vollbrand. Durch die fast zeitgleichen Alarmierungen standen […]

weiter >

09.05.2020 – Schwerer Verkehrsunfall im Windpark Osteel

Osteel (LK Aurich) – Sonntagabend gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr Upgant-Schott und der Rüstwagen-Kran des Landkreises Aurich, der bei der Feuerwehr Norden stationiert ist, in den Wirdeweg in Osteel alarmiert. Zur Unfallmeldung war lediglich bekannt, dass es sich um zwei eingeklemmte Personen handeln sollte. Die genaue Lage der Einsatzstelle war nicht bekannt. Der Gemeindebrandmeister hatte allerdings […]

weiter >

04.05.2020 – KVG-Busse brennen aus

Jerxheim ( LK Helmstedt ). Zu einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehren in der Samtgemeinde Heeseberg am Montag früh um 5:17 Uhr alarmiert. Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte an der Siedlung Heeseberg, zwischen Jerxheim und Watenstedt, einen brennenden Bus. Daraufhin wurde von der Einsatzleitstelle Feuer LKW alarmiert. Das erste an der Einsatzstelle eintreffende Fahrzeug bestätigte die erste […]

weiter >

06.05.2020 – Großbrand bei Neugarmssiel

Neugarmssiel ( LK Friesland) – Zu einem bestätigten Feuer kam es am Mittwoch am späten Nachmittag gegen kurz nach 17:00 Uhr an einem ehemaligen Bauernhof bei Neugarmssiel. Die Leitstelle Friesland Wilhelmshaven alarmiert daraufhin die Feuerwehren Neugarmssiel, Tettens, Waddewarden und Hohenkirchen. Ebenso kam noch die Drehleiter aus Jever sowie ein Rettungstransportwagen zur Eigenabsicherung hinzu. Beim Eintreffen […]

weiter >
Navigation