FW-Informationsdienst

28.11.2019 – Tür brannte am Hintereingang der ehemaligen Gaststätte in Neuhof

Neuhof ( LK Göttingen ) Am heutigen Donnerstagmorgen um 3:47 Uhr wurde der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehren Bad Sachsa und Neuhof zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in Lange Straße nach Neuhof alarmiert. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass ein Feuer an einem Hintereingang zum Saalbereich entstanden war. Die Tür und der Bereich dahinter – darunter einige […]

weiter >

29.11.2019 – Feuer in Wohnung, älteres Ehepaar kann Wohnung nicht verlassen

Braunschweig. Am Freitagabend gegen 18.54 Uhr wurde der Feuerwehr Braunschweig ein brennender Gegenstand auf einem Herd gemeldet. Die Anruferin gab an, dass sie und ihr Ehemann die Wohnung nicht verlassen können da sie mobilitätseingeschränkt sind. Die Leitstelle alarmierte daraufhin gemäß dem Einsatzstichwort „Feuer – Menschenleben in Gefahr“ den Löschzug der Südwache, ergänzt um einen Führungsdienst (B-Dienst), […]

weiter >

30.11.2019 – Garagenbrand im Müden

Müden ( LK Gifhorn ). Zu einem Garagenbrand in Müden rückten am Abend des 30. November die Feuerwehren aus Müden/Dieckhorst, Flettmar, Hahnenhorn, Meinersen sowie der Einsatzleitwagen aus Ahnsen aus. Kurz vor 19.30 Uhr wurden die Wehren alarmiert. „Bei unserem Eintreffen stand die Garage bereits im Vollbrand“, so Einsatzleiter Marcel Klann. „Uns wurde berichtet, dass in […]

weiter >

20.11.2019 – Feuerwehr rettet Person aus brennender Wohnung

Helmstedt ( LK Helmstedt ) Um 22:19 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Helmstedt, Emmerstedt und Barmke zu einem Feuer mit Personenrettung in die Richard-Wagner-Straße alarmiert. Bei Eintreffen bestätigte sich die Meldung. Im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses stand eine Wohnung in Brand. Umgehend wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung eingesetzt. Eine Person wurde, vermutlich schwer verletzt, […]

weiter >

07.11.2019 – Erst nach 14 Stunden Feuer aus-Strohballen brennen bei Mörse

Mörse ( Stadt Wolfsburg ) In der Nacht zum 07.11.2019 brannten an der A39 in Wolfsburg Mörse ca. 300 Rundballen. Gegen 1 Uhr Nachts ging bei der ILS Wolfsburg / Helmstedt der Notruf eines Anwohners ein, der zufällig den Feuerschein durchs Fenster entdeckte. Die Feuerwehren Mörse und Ehmen und die Berufsfeuerwehr Wolfsburg waren mit bis zu 50 Einsatzkräften vor Ort. […]

weiter >

31.10.19 – Scheune im Vollbrand hält Feuerwehr in Atem

Bornum ( LK Helmstedt ) In der Nacht des 31. Oktobers kam es  um 03:56 Uhr zu einem Großfeuer in Bornum in der Straße Katthagen Ecke Dorfstraße! Beim eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Scheune in Vollbrand! Sofort forderte Einsatzleiter Matthias van der Wall weitere Löschzüge zur Einsatzstelle nach, da die Gefahr des Übergreifens auf benachbarten Wohnhäuser bestand. Zum […]

weiter >

22.10.2019 – Köhlerhütte durch Feuer zerstört

 Neuhof ( LK Göttingen ) Am heutigen Dienstag um 00:37 Uhr wurden die Feuerwehren Neuhof und Bad Sachsa zu einem Brand an das Neuhofer Dorfgemeinschaftshaus alarmiert.  Vor Ort brannte die Köhlerhütte im vorderen Bereich in voller Ausdehnung. Mit 3 C-Rohren im Aussenangriff und später mit einem C-Rohr im Innenangriff konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht […]

weiter >

26.10.2019 – Traditioneller Kreismusikabend in Lehre

Lehre. Zum traditionellen Kreismusikabend lud der Kreisfeuerwehrverband Helmstedt am Samstag in die Börnekenhalle in Lehre ein. Rund 170 Gäste konnten Abschnittsleiter Andreas Thomas und Kreisstabführer Ulrich Zechner begrüßen. Unter ihnen waren unter anderem der Bundestagsabgeordnete Falko Mohrs, Landtagsabgeordnete Veronika Koch, erster Kreisrat Wolfgang Herzog und der Einheitsgemeindebürgermeister Lehre Andreas Busch. Seitens der Feuerwehr begrüßte Thomas […]

weiter >

23.10.2019 – Verkehrsunfall zwischen Stiddien und Geitelde – eine Person schwerverletzt…

Braunschweig. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ging um 22.22 Uhr in der Integrierten Regionalleitstelle BS/PE/WF ein Notruf aus Braunschweig / Geitelde ein. Der Anrufer meldete, dass ein PKW auf der K 63 zwischen Geitelde und Stiddien gegen einen Baum gefahren sei, und der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt ist. Aufgrund dieser Meldung wurden der Rüstzug der Berufsfeuerwehr, […]

weiter >

26.10.2019 – Heimrauchmelder und aufmerksame Nachbarn retten Bewohner das Leben

Braunschweig. In den frühen Morgenstunden des 26.10.2019 wurde die Feuerwehr Braunschweig um 3:26 Uhr über den Notruf 112 über einen ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrparteienhaus im Siegfriedviertel informiert.  Daraufhin wurde ein gemischter Löschzug der Berufsfeuerwehr bestehend aus Einheiten der Hauptfeuerwache und Südwache alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wiesen Nachbarn den Einsatzleiter ein. Sie berichteten, […]

weiter >
Navigation