FW-Informationsdienst

31.03.2021 – Brennender Gastank in Fallersleben

Fallersleben ( Wolfsburg ) Aus bislang unbekannten Gründen ist am frühen Mittwochmorgen an der Wolfsburger Landstraße in Fallersleben ein Gastank in Brand geraten. Rund 50 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr, Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Einsatzkräfte wurden um 3:00 Uhr durch die integrierte Leitstelle Wolfsburg-Helmstedt alarmiert. Mitarbeiter einer benachbarten Bäckerei hatten das Feuer bemerkt […]

weiter >

08.03.2021 – Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Grasleben

Grasleben ( LK Helmstedt ) Punkt zwölf wurden die Feuerwehren aus Querenhorst und Grasleben zu einer „Hilfeleistung nach Verkehrsunfall“ gerufen. Vor Ort schilderte sich eine etwas größere Lage für die Kameraden. Ein Tiertransporter  kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, hierdurch rutschte der Anhänger tief in den Graben wobei er dann umkippte und quer […]

weiter >

24.02.2021 – Feuer in Chemiefabrik sorgt für Großeinsatz

Schöppenstedt ( LK Wolfenbüttel ) Die Ortsfeuerwehr Schöppenstedt wurde am 24.02.2021 um 19:04 zu einem Brandeinsatz in einer ortsansässigen Chemiefabrik gerufen. Mitarbeiter hatten den Notruf gewählt. An der Einsatzstelle angekommen, bestätigte sich die Lage. Es war zu einem Feuer in einer Abgasaufbereitungsanlage gekommen. Weil die Möglichkeit bestand dass Abgase entweichen, entschied man sich dazu, die […]

weiter >

09.02.2021 – Besondere Situationen erfordern besondere Transportmittel…

Salzgitter-Bad ( Stadt Salzgitter ) Heute Mittag wurde einer unserer Rettungswagen nach Salzgitter-Bad gerufen, um eine hochschwangere Patientin mit beginnenden Wehen zur Entbindung ins Krankenhaus zu bringen. Durch die massiven Schneefälle war die Straße nur eingeschränkt befahrbar und leider blieb auch unser RTW im Schnee stecken. Da für die Befreiung des Fahrzeugs „schweres Gerät“ erforderlich […]

weiter >

08.02.2021 – Dach eines Einkaufmarktes droht einzustürzen

Helmstedt ( LK Helmstedt ) Gemeldet wurde „Einsturz droht“ eines Einkaufsmarktes, ein festgelegtes Alarmstichwort welches bei drohenden Einsturz alarmiert wird. Am Vormittag wurde der diensthabende Brandmeister vom Dienst zu einer Lageerkundung zu einem Einkaufsmarkt gerufen. Parallel wurde bereits das THW informiert. Vor Ort wurde in Zusammenarbeit mit einem Baufachberater des THW Ortsverband Gifhorn festgestellt, dass […]

weiter >

30.01.2021 – Wohnhaus in Vollbrand

Lehre ( LK Helmstedt ) In den frühen Morgenstunden des 30. Januars geriet ein Einfamilienhaus in der Braunschweiger Straße in Lehre in Brand. Nachbarn die den in Vollbrand stehenden Dachstuhl bemerkten, alarmierten die Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Polizei. In der ersten Alarmierung wurden die Feuerwehren aus Lehre, Flechtorf, Groß Brunsrode und Beienrode, alarmiert. Kreisbrandmeister […]

weiter >

15.01.2021 – Brand in einer Notunterkunft in Ehra-Lessien

Ehra-Lessin ( LK Gifhorn ) Bei der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter Dirk Lindenblatt (Ortsbrandmeister Ehra-Lessien) wurden geborstene Scheiben und eine Verrauchung eines Gebäudeteils festgestellt. Ein Offenes Feuer war nicht sichtbar. Laut Informationen sollten sich drei Personen im Gebäude befinden. Zwei  Personen wurden vor dem Gebäude angetroffen, eine galt als vermisst. Die Personen befanden sich […]

weiter >

06.01.2021 – Großbrand in Meinersen

Meinersen ( LK Gifhorn ). Zu einem Großbrand kam es in der Nacht zum Mittwoch in Meinersen. Am Weinberg brannte eine landwirtschaftliche Halle, in der mit einer Hackschnitzelheizung Wärme für zahlreiche Anlieger produziert wird, vollkommen aus. Personen kamen nicht zu Schaden, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Gegen 0.50 Uhr bemerkte der Besitzer […]

weiter >

30.12.2020 – Feuer zerstört Scheune

Lelm ( LK Helmstedt ) In der Schierenstraße brannte eine Scheune aus bislang ungeklärter Ursache bis auf die Grundmauern nieder. Bereits auf der Anfahrt bestätigte sich die Meldung. Die Rauchwolke war aus mehreren Kilometern zu sehen. Nach Eintreffen der ersten Kräfte wurde sofort die Brandbekämpfung eingeleitet, um die Ausbreitung auf die daneben stehende Gebäude zu […]

weiter >

25.12.2020 – Unklare Lage nach Explosion in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel ( LK Wolfenbüttel ) Am Freitagmorgen ertönten um 2:50 Uhr die Meldeempfänger der Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel. Laut Alarmierung soll es zu einer Explosion in der Harzstraße gekommen sein. Vor Ort stellte sich die Lage so dar, dass das Erdgeschoss und die darüberliegenden Geschosse verqualmt waren und im Eingangsbereich eine deutlliche Flammenbildung zu erkennen war. Nach […]

weiter >
Navigation