FW-Informationsdienst

06.10.2020 – Seilbahn-Rettungsübung

Bad Harzburg ( LK Goslar ) Um die Betriebserlaubnis zu erhalten müssen im Ernstfall bis zu 18 Personen innerhalb einer vorgeschriebenen Zeit aus der Gondel gerettet werden – Feuerwehr und Betreiber führten jährliche Seilbahn-Evakuierungsübung am Burgberg durch. Sie ist seit fast 100 Jahren eines der Wahrzeichen unserer Stadt. Über 25 Millionen Fahrgäste fuhren seither mit […]

weiter >

27.09.2020 – Waldpädagogikzentrum Harz auf dem Ahrendsberg in Flammen

Altenau ( LK Goslar ) Zu einem Gebäudefeuer wurde die Feuerwehr Altenau auf den Ahrendsberg alarmiert. Anwohner aus Schulenberg meldeten einen Feuerschein aus Richtung Huneberg, worauf hin die Feuerwehren Bad Harzburg und Harlingerode (der Zuständigkeit halber) , sowie der Ortsbrandmeister Schulenberg (als Ortskundiger) zu einem gemeldeten Waldbrand in Richtung Huneberg alarmiert wurden. Der Ortsbrandmeister Schulenberg konnte […]

weiter >

26.09.2020 – Großbrand in Harlingerode

Harlingerode ( LK Goslar ) Am frühen Samstagabend brannte es auf dem Außengelände eines Recyclingbetriebes an der Landstraße Richtung Oker: Mit zeitweise weit über 100 Einsatzkräften wurde die schnell zum gewünschten Ziel führende Brandbekämpfung betrieben, sowie parallele Luft- und Wasser-Schadstoffmessungen und die Bevölkerungswarnungen durchgeführt. Am Samstag, den 26.09.2020 wurde um 17:53 Uhr der Leitstelle in […]

weiter >

24.08.2020 – Schützenhaus Rittmarshausen in Flammen

Rittmarshausen ( LK Göttingen) Am Montagabend, wurden gegen 18:45 Uhr 11 Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Gleichen zu einem Zimmerbrand alarmiert. Einsatzort war das Schützenhaus auf dem Mahneberg in Rittmarshausen. Das Schützenhaus liegt abgelegen an einem Waldrand am Ortsrand von Rittmarshausen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein Schwelbrand unter der gesamten Dachfläche des einstöckigen Gebäudes vor. […]

weiter >

14.07.2020 – Feuer auf den Balkon

Schöningen ( LK Helmstedt ). Am späten Dienstagabend wurde von Anwohnern in der Marienstraße ein Gebäudebrand in Schöningen gemeldet. Auf dem dicht bebauten Hinterhof eines Mehrfamilienhauses mit zwölf Wohneinheiten war vermutlich aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand auf einer Dachterrasse ausgebrochen, der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf ein angrenzendes Flachdach übergegriffen war. Unverzüglich begannen […]

weiter >

22.07.2020 – Gefahrgueinsatz am Bahnhof Helmstedt

Helmstedt ( LK Helmstedt ) Zu einem Gefahrguteinsatz wurden die Feuerwehren Helmstedt sowie die Gefahrgutbereitschaft alarmiert. Gegen 13:11 Uhr ging der Notruf der Deutschen Bahnin der Einsatzleitstelle Helmstedt ein. Der Zugführer einers Güterzuges bemerkte ein pfeiffen an einem Kesselwaggon. Daraufhin informierte er seinen Vorgesetzten. Der nächstre Halt war dann der Bahnhof in Helmstedt. Nach eintreffen […]

weiter >

23.06.2020 – Gefahrguteinsatz sorgt für Sperrung der BAB 2

Lehre ( LK Helmstedt ) Heute um 10:06 Uhr wurde der Gefahrstoff-Zug der Gemeinde Lehre auf die BAB 2 alarmiert. Zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter und der Anschlussstelle Braunschweig-Ost kam es auf Höhe der Park- und Rastanlage Essehof zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten LKW. Einer der LKW hatte 23 Bigpacks (=23 t Gewicht) gefüllt mit Carbon-Granulat […]

weiter >

20.06.2020 – Großbrand in Hattorf

Hattorf ( LK Göttingen ) In der Nacht zum Samstag wurden gegen 0:50 Uhr die Feuerwehren der Samtgemeinde Hattorf sowie der Löschzug aus Herzberg zu einem brennenden den Gebäude in der Bahnhofstraße in Hattorf gerufen. Nachbarn hatten das Feuer in einer an einem Wohnhaus angebauten Scheune bemerkt und sowohl die Feuerwehr als auch den Hausbewohner […]

weiter >

26.05.2020 – Feuer zerstört Wohnhaus und Scheune

Grasleben ( LK Hemstedt ). Brennt Scheune, so wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Grasleben am heutigen Dienstag gegen 04:30 geweckt. Schon auf Anfahrt konnte Einsatzleiter Maik Wermuth den Feuerschein wahrnehmen. Aufgrund der Vielzahl von Anrufen in der Einsatzleitstelle wurde sofort auf Feuer 3 ( Großbrand ) erhöht, wo zur Unterstützung die Kräfte aus Helmstedt dazu […]

weiter >

25.05.2020 – Neuer Defibrillator für die First Responder der Ortsfeuerwehr Thune

Braunschweig. Vor fast genau 17 Jahren – am 15. März 2003 – hat die Ortsfeuerwehr Thune durch eine Zuwendung der Björn Steiger-Stiftung (Kampf dem Herztod) einen automatischen externen Defibrillator erhalten. Damit entstand die erste First Responder Einheit in der Freiwilligen Feuerwehr Braunschweig. Begründung für diese Entscheidung waren die noch heute nachweislich langen Anfahrzeiten der hauptberuflichen […]

weiter >
Navigation