FW-Informationsdienst

Feuerwehrleute für hervorragende Leistungen geehrt

Stadthagen (LK Schaumburg). Freiwillige Feuerwehrleute versehen ihren Dienst ehrenamtlich. Sie erhalten keinen Lohn für ihre oftmals körperlich und seelisch belastende Arbeit. Viele möchten dieses auch gar nicht. Sie sind zufrieden mit einem Lächeln oder Dankeschön von einem Menschen, dem sie helfen konnten. Ehrungen sind eine schöne Geste, um engagierten Feuerwehrleuten einen Dank auszusprechen. Dank für […]

weiter >

Uwe Blume als Kreisausbilder verabschiedet

Landkreis Schaumburg. Nach 41 Jahren scheidet Uwe Blume als Kreisausbilder der Sprechfunkausbildung aus. Blume erreicht im Juni das 67. Lebensjahr. Bei seinem letzten Sprechfunklehrgang wurde er nun gebührend verabschiedet. Als Dank für seine geleistete Arbeit erhielt Uwe Blume von den Sprechfunkausbildern eine Collage, ein T-Shirt und natürlich eine Erinnerung an „alte“ und „neue“ Funktechnik. Zur […]

weiter >

Zweite Impfung für über 1300 Einsatzkräfte der Feuerwehr

Landkreis Nienburg. Der 12. Juni 2021 wird für viele Einsatzkräfte der Feuerwehren im Landkreis Nienburg/Weser als ein wichtiges Datum in Erinnerung bleiben. Nachdem am 1. Mai bereits die erste Dosis des COVID-19-Impfstoffes verimpft wurde, erfolgte am vergangenen Samstag die zweite Dosis. Mit der vollständigen Impfung (Wartezeit 14 Tage) können die Feuerwehren den Ausbildungsbetrieb nach den gültigen […]

weiter >

09.06.2021 – 3000 Selbsttests für den KFV Hildesheim

Bad Salzdetfurth (LK Hildesheim). Der Kreisfeuerwehrverband Hildesheim, hat für die Kinder- und Jugendarbeit in den Ortsfeuerwehren im Landkreis Hildesheim, eine besondere Spende bekommen. Der Automobil-Zulieferer Fuba Automotive Electronics, hat dem Feuerwehrverband 3000 Corona-Selbsttest zur Verfügung gestellt. Fuba-Produktionsleiter Marko Falke überreichte in Anwesenheit der Personaldirektorin Tanja Kamenz und des Betriebsratsvorsitzenden Heiko Vogel drei große Kartons mit […]

weiter >

27.05.2021 – Oma Emma`s Erbsensuppe ist Markenzeichen der Feuerwehrköche

Wietzen (Landkreis Nienburg). Bis weit über die Grenzen des Landkreis Nienburg ist der Verpflegungstrupp Wietzen der Feuerwehr bekannt. Jetzt konnten die Feuerwehrköche ihr 50 jähriges Jubiläum feiern. Exakt am 16. April 1971 haben die Feuerwehrköche der ersten Stunde auf dem Hof von Truppführer Heinz Grundmann Erbsensuppe gekocht. Grundmann`s Oma unterstützte die Köche damals und schmeckte […]

weiter >

30.04.2021 – 108. Landesverbandsversammlung des LFV-NDS

Altwarmbüchen (Region Hannover). Am Freitag, dem 30. April 2021, fand im Rahmen einer Online-Tagung die 108. Landesverbandsversammlung (LVV) des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen (LFV-NDS) statt. Alle Delegierten der 55 LFV-Mitgliedsverbände, die Vorsitzenden der kooperativen Mitglieder sowie einige Gäste nahmen an dieser virtuellen Versammlung teil. Lediglich die Mitglieder des LFV-Vorstandes trafen sich am selben Tage im Tagungshotel „Hennies“ […]

weiter >

22.03.2021 – Erstes Online-Seminar Basiswissen für die Pressearbeit in den Freiwilligen Feuerwehren

Region Hannover. 17 Kameradinnen und Kameraden absolvierten erfolgreich das erste Online-Seminar „Basiswissen für die Pressearbeit in den Freiwilligen Feuerwehren“ des Feuerwehrverbandes Region Hannover e.V. in Kooperation mit der Fortbildungseinrichtung andersneu. Da die Covid 19-Pandemie Deutschland und damit auch die Feuerwehren in der Region Hannover nun doch länger im Griff hat als erwartet, stellte sich der […]

weiter >

01.02.2021 – Leistungsnachweis Atemschutzgeräteträger

Samtgemeinde Sachsenhagen (LK Schaumburg). Einmal im Jahr müssen alle Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr einen sogenannten „Leistungsnachweis“ durchführen. Dieser wird normalerweise in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Stadthagen auf einer speziell dafür eingerichteten Anlage durchgeführt. Da aufgrund der Corona Pandemie die Anlage vorübergehend geschlossen ist, wurde ein alternativer Leistungsnachweis im und um das Feuerwehrhaus in Sachsenhagen durchgeführt. Der […]

weiter >

31.01.21 – Bewohner Kohlenmonoxid ausgesetzt

    Nienburg (LK Nienburg) Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr meldete sich ein Mitglied einer Großfamilie über den Notruf 112 und schilderte dem Disponenten, dass Familienmitglieder zum Teil kollabiert waren und weitere über Vergiftungssymptome klagten. Auf Grund des Meldebildes wurde die Feuerwehr Nienburg und der ABC-Zug das Landkreises Nienburg/Weser alarmiert. Parallel dazu wurde für den […]

weiter >

26.01.2021 – Führungswechsel in der Kreisfeuerwehr

Landkreis Schaumburg. Nach langjähriger Tätigkeit in der Führung der Kreisfeuerwehr Schaumburg wurden Dirk Hahne als stellvertretender Kreisbrandmeister und Leiter des Brandschutzabschnittes Süd sowie Dirk Dehne als stellvertretender Brandschutzabschnittsleiter Süd zum 31.01.2021 aus dem Ehrenbeamtenverhältnis verabschiedet. Landrat Jörg Farr dankte dem Führungsduo des Branschutzabschnittes Süd und resümierte über die erbrachten Leistungen. Beide haben sich mit viel […]

weiter >
Navigation