Feuerwehr Großefehn-Zentrum ehrt 310 Jahre Mitgliedschaft

Feuerwehr Großefehn-Zentrum ehrt 310 Jahre Mitgliedschaft

(v. l. n. r.): Erwin Reiners (Regierungsbrandmeister), Mario Lienemann (Gemeindebrandmeiser), Mario Eilers (stv. Gemeindebrandmeister sowie Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands), Andreas Kleen, Roland Cremer (Ortsbrandmeister), Walter Garrels, Menno Eihausen, Johann Saathoff, Eilt Feldmann, Frerich Campen, Erwin Adams (Gemeindebürgermeister).

 

Großefehn (LK Aurich) – Insgesamt über dreihundert Jahre Mitgliedschaft wurden kürzlich bei der Feuerwehr Großefehn-Zentrum geehrt. Vertreter von Feuerwehr und Politik kamen zu diesem besonderen Ereignis im Feuerwehrhaus Aurich-Oldendorf zusammen. Die Mitglieder Walter Garrels, Menno Eihausen, Johann Saathoff, Eilt Feldmann und Frerich Campen gehören der Feuerwehr jeweils bereits seit fünfzig Jahre an. Für sechzig Jahre im Dienste der Feuerwehr wurde Andreas Kleen geehrt. Ortsbrand­meister Roland Cremer freute sich mit den Jubilaren: „Wir ehren heute nicht nur 310 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr“, so Cremer. „Wir ehren heute über drei­hundert Jahre Bereitschaft, jederzeit in Notsituationen für seine Mitmenschen da zu sein. Hierfür gilt euch unser aller Dank und tiefste Anerkennung.“

 

Text & Bild: Feuerwehr Großefehn, zust. Pressesprecher Timo de Vries

 

Navigation