Zentrale Versammlung aller Feuerwehren in Deutschland

Großevent der Feuerwehr vom 15. – 20.06.2020 wirft seine Schatten voraus – Hannover bereits zum dritten Mal Veranstaltungsort

Nach 1888 und 1980 kehrt der DEUTSCHE FEUERWEHRTAG zurück nach Hannover 

Der DEUTSCHE FEUERWEHRTAG (DFT) ist DAS Event der Feuerwehrszene und findet alle 10 Jahre statt. Durch die Verbindung mit der zeitgleich stattfindenden Weltleitmesse INTERSCHUTZ erwarten wir mehr als 200.000 Fachbesucher mit Begleitpersonen in der Stadt und Region Hannover aus Deutschland und dem internationalen Ausland. Träger des DFT ist der Deutsche Feuerwehrverband.

Der DFT zeichnet sich durch das kameradschaftliche Miteinander und dem länderübergreifenden Wissensaustausch, in Diskussionsrunden und Vorträgen, zum aktuellen Stand der Technik aus. Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen ist mit dem Deutschen Feuerwehrverband maßgeblich an den Vorbereitungen zu dieser Großveranstaltung beteiligt und freut sich schon heute darauf, gemeinsam mit seinen Partnern, guter Gastgeber sein zu dürfen.

Hierzu wird es in der belebten Innenstadt, zwischen Opernplatz und Steintor, an mehreren Tagen eine große Feuerwehrmeile geben. Es soll Feuerwehr zum Anfassen, Erleben und Mitmachen geben. Alle Facetten der Feuerwehrarbeit soll dargestellt werden. Selbstverständlich wird die beliebte Feuerwehrmusik nicht fehlen. Weiterhin ist ein Korso historischer Feuerwehrfahrzeuge und der Red Knights, International Firefighers Motorcycle Club statt.  Besuch von Politikprominenz ist angekündigt.

Bei viel Musik wird sich die nationale und internationale Feuerwehrfamilie, an mehreren Abenden, zur großen After Messe Party und Come together am Kröpke versammeln. Der Leistungsvergleich der Niedersächsischen Feuerwehren wird am 20.06.2019 den DFT 2020 beenden.

Als zentraler Ansprechpartner für dieses bundes – und landesweite Projekt steht der Feuerwehrkamerad  Thomas Ruß für Interessierte zur Verfügung.

Email: dft2020@lfv-nds.de

 

 

 

Navigation