Auszeichnungen mit der Förderplakette "Partner der Feuerwehr"

Landesfeuerwehrverband Niedersachsen zeichnet Firmen als „Partner der Feuerwehr“ aus

Förderplakette wurde mit Unterstützung des Nds. Ministerpräsidenten gestiftet

Hannover – Um die Wertigkeit der Förderplakette zu unterstreichen, ist die jährliche Ausgabe der Förderplakette durch den Landesfeuerwehrverband Niedersachsen (LFV-NDS)  nur in limitierter Ausgabezahl und auf die einzelnen LFV-Bezirke bezogen quotiert festgelegt worden.

Ferner findet eine Vergabe in Abstimmung mit der Nds. Staatskanzlei statt. So können jährlich maximal bis zu 22 der Förderplaketten ausgegeben bzw. verliehen werden.

Für den LFV-Bezirk:

  • Braunschweig – max. 5 Plaketten,
  • Hannover – max. 6 Plaketten,
  • Lüneburg – max. 7 Plaketten,
  • Weser-Ems – max. 4 Plaketten.

Die Übergabe der Förderplaketten und der entsprechenden Verleihungsurkunde soll grundsätzlich in einem öffentlichen und repräsentativen Rahmen stattfinden. Daher hat der LFV-NDS zur Verleihung der Auszeichnungsplakette „Partner der Feuerwehr“ festgelegt, daß die Verleihung auf einer jährlich entsprechenden und geeigneten repräsentativen Veranstaltung auf Landesebene erfolgen soll.

Der Nds. Ministerpräsident hat sich spontan bereiterklärt, die Aktion zu unterstützen, was auf der Förderplakette und auch der Verleihungsurkunde zum Ausdruck kommt.

Die Förderplakette hat eine Größe des Formats DIN A 4 mit der Überschrift Partner der Feuerwehr. In der Mitte der Plakette ist das Signets des Deutschen Feuerwehrverbandes (Retten, Löschen, Bergen, Schützen) mit dem niedersächsischen Landeswappen und der Unterschrift:

„Dieser Betrieb wurde durch den Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen und den Landesfeuerwehrverband Niedersachsen als Partner und Förderer der Feuerwehren ausgezeichnet“

zu sehen.

Anträge auf Verleihung der Förderplakette können nur die Mitgliedsverbände (Kreisfeuerwehrverbände/Stadtfeuerwehrverbände/Feuerwehrverbände ehemaliger Landkreise) des LFV-NDS beim Landesfeuerwehrverband einreichen.

Die Partner der Feuerwehren im Land Niedersachsen:

Partner der Feuerwehr 2018

 

LFV-Bezirksebene Braunschweig:

Cargill GmbH, Salzgitter (KFV Salzgitter)

 

GOM GmbH, Braunschweig (StFV Braunschweig)

 

Hausschlachterei und Partyservice Löffelmann, Rennau (KFV Helmstedt)

 

Heizung und Sanitär Uwe Orlowski, Bad Harzburg (KFV Goslar)

 

LFV-Bezirksebene Hannover:

aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover, Hannover (FV Region Hannover)

 

Dammann Bedachungen, Neustadt am Rübenberge (FV Region Hannover)

  

bardusch GmbH & Co.KG, Siedenburg (KFV Diepholz) 

  

ELOG – Elektrotechnik Gmbh Schaumburg, Hohnhorst (KFV Schaumburg)

 

Schlamann KG, Marklohe (KFV Nienburg)

 

Stadtwerke Uslar GmbH, Uslar (KFV Northeim)

 

Wilhelm Hoyer GmbH & Co.KG, Liebenau (KFV Nienburg)

 

 

LFV Bezirksebene-Lüneburg:

Allgemeines Krankenhaus Celle, Celle (KFV Celle)

 

Autohaus Rieper GmbH, Ihlienworth (KFV Land Hadeln) 

 

Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge GmbH & Co.KG, Celle (KFV Celle)

 

Jipp Metallbau, Bispingen (KFV Heidekreis)

 

Kachelofen und Kaminbau Thomas Buchwald, Bergen an der Dumme (KFV Lüchow-Dannenberg)

 

Meyer Holzbau GmbH, Garstedt (KFV Harburg)

 

Quelle Holzbau GmbH & Co.KG, Bargstedt (KFV Stade)

 

LFV Bezirksebene Weser-Ems:

Bagschick Ceramics GmbH, Holtgast (KFV Wittmund)

 

Gebr. Sauer Produktionsgesellschaft mbH, Wildeshausen (KFV Oldenburg-Land)

 

ISP Salzbergen GmbH & Co.KG, Salzbergen (KFV Lingen)

 

Schlingmann GmbH & Co.KG, Dissen (FV Altkreis Osnabrück)

 

Partner der Feuerwehr 2017

Partner der Feuerwehr 2016

Partner der Feuerwehr 2015

Partner der Feuerwehr 2014

Partner der Feuerwehr 2013

Partner der Feuerwehr 2012

Partner der Feuerwehr 2011

Partner der Feuerwehr 2009

Navigation