Bekanntmachung

9. September 2003
Rö/Bl          

Betr.: Bestimmungen für die Durchführung von Leistungswettbewerben der Feuerwehren im Lande Niedersachsen

Bezug: Unsere Bekanntmachung vom 21.08.2003

Nachdem der 8. Landesentscheid der Leistungswettbewerbe der Feuerwehren im Lande Niedersachsen am 07.09.2003 in Harpstedt, LK Oldenburg, in hervorragender Weise und mit besonders ansprechenden und von der Ortsfeuerwehr Harpstedt und den weiteren Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt geschaffenen optimalen äußeren Voraussetzungen durchgeführt wurde (ein besonderer Dank gilt allen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr Harpstedt und der übrigen Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt) geben wir nachfolgend nunmehr nach Abschluss des Anhörungsverfahrens des Nds. Ministeriums für Inneres und Sport bei den Kommunalen Spitzenverbänden und dem Landesfeuerwehrverband Niedersachsen die geänderten bzw. neugefassten Wettbewerbsbestimmungen zusammen mit dem Einführungs-Runderlass des MI vom 19.08.2003, der am 01.10.2003 in Kraft tritt, bekannt. Die geänderten Wett-bewerbsbestimmungen finden dann erstmalig bei den Leistungswettbewerben ab dem Jahre 2004 Anwendung.

Die Feuerwehren in Niedersachsen haben die Möglichkeit, den kompletten Inhalt der neugefassten Wettbewerbsbestimmungen mit allen Anlagen kostenfrei von unserer Homepage herunter zu laden. Auf die entsprechenden Hinweise des Webmasters bitten wir zu achten.

Ferner weisen wir darauf hin, dass auf sehr vielfachen Wunsch und auch Festlegung durch den Vorstand des LFV-Niedersachsen, gedruckte Exemplare der Wettbewerbsbestimmungen bei uns erhältlich sind. Die gedruckten Exemplare werden ab 01.10.2003 gegen Kostenerstattung erhältlich sein. Bestellungen richten Sie bitte formlos schriftlich oder fernmündlich an unsere Landesgeschäftsstelle. Es liegen bereits zahlreiche Vorbestellungen vor.

Hans Rösner
Landesgeschäftsführer